Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16)

Florian Neuötting 40/1

Baujahr: 2006

Fahrgestell: Mercedes Atego 1528
Aufbau: Ziegler

Verwendung
Das HLF 20/16 dient hauptsächlich zur Brandbekämpfung und schweren technischen Hilfeleistung.
Es dient als unser "Erstangriffs-Fahrzeug"

Besondere Ausrüstung
- Löschwassertank: 2000 Liter
- Schaummitteltank: 200 Liter
- Pumpe: FPN 10/2000
- Hydraulischer Rettungssatz
- Wärmebildkamera
- 5x Atemschutzgeräte

 


Mehr anzeigen...

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16)

Florian Neuötting 41/1

Baujahr: 2010

Fahrgestell:  Mercedes Atego 1629
Aufbau: Ziegler

Verwendung
Das LF 20/16 dient hauptsächlich zur Brandbekämpfung. Es kann aber auch zu kleineren technischen Hilfeleistungen eingesetzt werden.

Besondere Ausrüstung
- Löschwassertank: 2400 Liter
- Schaummitteltank: 120 Liter
- Pumpe: FPN 10/2000
- Sprungretter
- Wärmebildkamera
- 5x Atemschutzgeräte


Mehr anzeigen...

Drehleiter (DLK 23/12 (M32L))

Florian Neuötting 30/1

Baujahr: 2015

Fahrgestell: Mercedes Atego
Aufbau: Magirus 

Verwendung
Zur Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen. Aber auch zur Brandbekämpfung oder zum Ausleuchten einer Einsatzstelle.

Besondere Ausrüstung
- 5-teiliger Leiterpark - dadurch ist die Leiter kürzer und wendiger
- VARIO Abstütz-Sicherheitssystem
- Schleifkorbtrage
- 2x Atemschutzgeräte
 

 


Mehr anzeigen...

Rüstwagen (RW2)

Florian Neuötting 61/1

Baujahr: 1987

Fahrgestell: Iveco
Aufbau: Magirus

Verwendung
Dieses Fahrzeug wird zur schweren technischen Hilfeleistung eingesetzt. Es ist u.a. ausgestattet mit einem schweren Rettungssatz und Material zur Ölschadensbekämpfung.

Besondere Ausrüstung
- Hydraulischer Rettungssatz
- Offshore-Abstützsystem
- 2x Atemschutzgeräte

 


Mehr anzeigen...

Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2)

Florian Neuötting 56/1

Baujahr: 2010

Fahrgestell: Mercedes Atego 1329
Aufbau: Hensel

Verwendung
Der GW-L 2 dient zum Transport von Material, das zum Bewältigen verschiedener Einsatzlagen benötigt wird. Seine Aufgaben sind die Einsatzstellenversorgung mit Geräten und Materialien und die Löschwasserversorgung mit dem Modul „Wasserversorgung“.

Besondere Ausrüstung
- verschiedene Rollcontainer, die je nach Einsatzlage verladen werden können
- 2x Atemschutzgeräte


Mehr anzeigen...

Mannschaftstransportwagen (MTW)

Florian Neuötting 14/1

Baujahr: 2018

Fahrgestell: VW 
Aufbau: Schäfer

Verwendung
Es dient hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften, aber auch zum Warnen der Bevölkerung bei Großschadenslagen.

Besondere Ausrüstung
- Mobile Lautsprecher- und Sirenenanlage Mobela


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug (ELW) (MZF)

Florian Neuötting 11/1

Baujahr: 2010

Fahrgestell: Mercedes Vito Kombi
Aufbau: Furtner und Ammer

Verwendung
Dient hauptsächlich zur Einsatzleitung

Besondere Ausrüstung
- Feuerwehreinsatzpläne
- Fax
- Telefonanlage
- Rettungsrucksack

.


Mehr anzeigen...

Katastrophenschutzboot (MZB)

Florian Neuötting 99/1

Baujahr: 2010

Typ: MZB 650 mit bis zu 10 Mann Besatzung
Aufbau: Barro-Boote

Verwendung
Das Boot kann bei Gefahrguteinsätzen auf Gewässern, bei Personenrettungen oder Sachbergungen, als Plattform für Rettungstaucher, zur Unterstützung der Wasserwacht sowie bei Katastrophen (Hochwasser) eingesetzt werden.
Es handelt sich hierbei um das Katastrophenschutzboot des Landkreises Altötting, welches bei uns stationiert ist.

Besondere Ausrüstung
- Echolot
- Rettungsnetz
- Halterung für Tragkraftspritze und Wasserwerfer

 


Mehr anzeigen...

Mehrzweckfahrzeug a.D. (MZF)

Florian Neuötting 11/2

Baujahr: 1995 - bis Mai 2018 im Einsatz

Fahrgestell: VW Transporter
Aufbau: Geidobler

Verwendung
Es dient hauptsächlich zum Transport von Einsatzkräften, aber auch zum Warnen der Bevölkerung bei Großschadenslagen.

Besondere Ausrüstung
- Mobile Lautsprecher- und Sirenenanlage Mobela


Mehr anzeigen...