Ausgelöster Heimrauchmelder

Wir wurden heute gegen 15:56 wegen ausgelösten Rauchwarnmeldern in einem Mehrparteienhaus alarmiert.

Vor Ort stellten wir fest dass es sich um angebranntes Essen handelte. Die ältere Bewohnerin war kurz eingeschlafen,
und hatte ihr Essen noch auf dem Herd. Wir belüfteten aufgrund von einer leichten Rauchentwicklung die Wohnung und haben die Bewohnerin vorsorglich mit unserem CO-Messgerät (ausschließen von Rauchgasvergiftung) durchgemessen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser (kleine Schleife)
Einsatzstart 26. September 2018 15:56
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Mehrzweckfahrzeug (ELW)
Alarmierte Einheiten FF Neuötting
Polizei