Übung CSA

29. September 2018
Feuerwehr
Gewöhnungsübung CSA

Eine etwas andere Gewöhnungsübung für den Chemikalienschutzanzug (CSA) bereitete Übungsleiter Florian Asenkerschbaumer (Mitglied der WF Gendorf) vor. An einem kleinen Rundkurs mussten kleinere Aufgaben bewältigt werden.

Zunächst wurde in einem kleinen theoretischen Teil Vor- und Nachteile der verschiedenen Anzüge sowie Gefahren und Eigenheiten des CSA-Einsatzes besprochen.

Auf dem Rundkurs musste über Bänke gestiegen und unter Tische hindurch gekrabbelt werden. Eine Runde Fahrrad fahren gehörte ebenso dazu. Fingerfertigkeit mussten die Kameraden beim Kartenspiel, Bierflaschen sortieren oder beim schrauben beweisen.
Auch eine Runde am Nagelstock durfte nicht fehlen.

Für alle nicht CSA-Träger hat die Übungsleitung abgeschnittene CSA- Arm-Handschuhe dabei, um auch diesen Kameraden das Gefühl der Fingerfertigkeit nahe zu legen.