Im vorbeugenden Brandschutz aktiv

23. August 2019
Bürgerinfo Feuerwehr
Im St. Paulus-Stift

Auch Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf Bildung.

In Zusammenarbeit mit der Behinderteneinrichtung St. Paulusstift hat die Feuerwehr Neuötting mit einigen Bewohnerinnen und Bewohnern einen Workshop zum Thema. „Achtung Gefahr!“ durchgeführt.

In leichter, verständlicher Sprache und viel Anschauungsmaterial wurde den Bewohnerinnen und Bewohner die Gefahrenstellen in ihrer Wohngruppe und in der Förderstätte verdeutlicht. Auch das „Was tun wenn es brennt“ wurde ausführlich besprochen und geübt.

Liselotte durfte sogar bei der Leitstelle anrufen und ein fiktiven Brand melden.

Wer körperlich in der Lage war durfte danach unter den wachsamen Augen unserer Kameraden Hermann Resch 2.Kdt. , Jürgen Gastel und Christian Siebler noch ein richtiges Feuer löschen.